Bund und Länder einigen sich auf Wiedereröffnung von Spielplätzen

Bund und Länder einigen sich auf Wiedereröffnung von Spielplätzen

Kanzlerin Merkel und die Länderchefs haben weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen. Neben Spielplätzen sollen auch Museen und Zoos unter Auflagen wieder geöffnet werden. Ebenso sollen Gottesdienste wieder stattfinden können. Besondere religiöse Feste wie Taufen oder Hochzeiten sowie Trauergottesdienste sollen ebenfalls in kleinem Kreis möglich sein. Vorgeschrieben ist dabei unter anderem ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Gläubigen und weitere Hygienevorkehrungen.

Über weitere Schulöffnungen soll wie geplant erst am 6. Mai entschieden werden. Auch die Gastronomie und das Hotelgewerbe müssen mindestens bis dahin auf eine Entscheidung zur Lockerung der Regeln warten.

Unabhänig davon erarbeiten die Schulen einen Hyiegeneplan für die Schulöffnung.