Fridays For Future plant Straßenblockade auf der Karlstraße

Fridays For Future plant Straßenblockade auf der Karlstraße
Fridays For Future Demonstration in Reutlingen (Foto: Fridays For Future RT)

REUTLINGEN. Am 24.7. gibt es nach langer Zeit wieder einen Streik von Fridays For Future in Reutlingen. Nach der langen Corona-Zwangspause plant Fridays For Future Reutlingen ein Comeback. Diesmal mit etwas ganz neuem und besonderem: Eine Straßenblockade auf der Karlstraße ab 18.00 Uhr vor dem ehemaligen Busbahnhof. Masken und Abstand sind Pflicht. Der Sitzstreik findet unter dem Thema der Verkehrswende statt und dauert etwa 40 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.