Stadtradeln Reutlingen startet

Stadtradeln Reutlingen startet
© Klima-Bündnis

Am heutigen Samstag fiel der Startschuss zum alljährlichen Stadtradeln in Reutlingen. Vom heutigen Samstag an (27.06.) können alle Bürerinnen und Bürger, die in Reutlingen wohnen oder einem Unternehmen, einer Schule oder einem Verein angehören Kilometer sammeln. Am heutigen Tag wurden schon Insgesamt in Reutlingen 4.800 Kilomter gesammelt. (Stand: 21:30)

Auch das Isolde-Kurz-Gymnasium ist mit einem Team dabei. Ihr könnt diesem hier beitreten–>

Das Stadtradeln:

Mit seinem internationalen Wettbewerb Stadtradeln lädt das Klima-Bündnis alle Bürgerinnen und Bürger ein, in die Pedale zu treten und ein Zeichen für verstärkte Radverkehrsförderung zu setzen. In Teams sollen sie an 21 zusammenhängenden Tagen zwischen Mai und Oktober möglichst viele Fahrradkilometer für ihre Kommune sammeln. In Reutlingen findet das Stadtradeln vom heutigen Samstag (27.06.) bis 17. Juli statt. Die Kampagne soll Bürgerinnen für das Radfahren im Alltag
sensibilisieren sowie die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung stärker in die kommunalen
Parlamente einbringen. Es gibt Auszeichnungen und hochwertige Preise zu gewinnen – vor allem aber eine
lebenswerte Umwelt mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm.
Weitere Informationen: stadtradeln.de/reutlingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.