Waffelverkauf

Waffelverkauf
Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, gab es am Dienstag, den 10.12.2019 im Schulhof einen Waffelverkauf der SMV.

Was es bis zum Waffelverkauf zu tun gab und wie dieser für uns Helfer abgelaufen ist, lest Ihr hier:

Als erstes mussten wir mit unserer Idee natürlich zu Frau Häfele und Frau Petla und ihre Einverständnisse zu holen. Wir mussten außerdem überlegen, wer in welcher Schulstunde fehlen wird und Punsch kocht, etc.. Natürlich mussten wir auch einkaufen gehen und jeder machte zuhause einen Waffelteig. In der ersten und zweiten Schulstunde bauten wir mit Frau Petla im Schulhof die Tische auf, kochten Punsch und kurz vor der großen Pause begannen wir Waffeln zu backen. Ab neun Uhr zehn kamen alle waffelhungrigen Schüler und wir waren die ganze große Pause gut beschäftigt die Waffeln zu verkaufen, neue zu backen und Punsch auszuschenken.

In der dritten und vierten Schulstunde waren unsere Waffeleisen im Dauereinsatz und mithilfe von Frau Petlas Wärmebehälter blieben sie auch warm bis dann in der zweiten großen Pause wieder der Verkauf startete.

In der fünften und sechsten Schulstunde ging es dann „nur noch“ ans Putzen und Aufräumen.

Uns hat der Waffelverkauf großen Spaß gemacht und wir hoffen, dass er Euch auch gefallen hat!

(von Sofia)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.